»Jeder Tag ist ein Sonnenscheintag!«

SPIELZEUGFREIE ZEIT im Sonnenschein

 

„Unser Spielzeug macht Urlaub“- unter diesem Motto starten wir jedes Jahr für ca. 10 Wochen in die Spielzeugfreie Zeit. Das gesamte Spielzeug wird gemeinsam mit den Kindern für diesen Zeitraum weggeräumt und die Kinder können Tische, Stühle, Decken, Kissen etc. zum Spielen nutzen. Bei Austauschnachmittagen, haben Sie die Möglichkeit, mit anderen Eltern ins Gespräch zu kommen und sich mit den Erzieherinnen auszutauschen.

 

Was bedeutet Spielzeugfreie Zeit im Kindergarten?

 

Das Projekt dient zur Förderung der Lebenskompetenzen. Das gesamte Spielzeug macht Urlaub und wird gemeinsam mit den Kindern ausgeräumt Die Projektdauer umfasst ca. 2 Monate. In dieser Zeit gehen Aktivitäten und Situationen konsequent von den Kindern aus.

 

Die Kinder stärken ihre Lebenskompetenzen durch Bewegung, den Umgang mit der Sprache, Stärke der Kommunikation, Beziehungsfähigkeit, verstärkte Wahrnehmung persönlicher Bedürfnisse und vieles mehr.

 

Ziele des Projektes:

- Die Kinder bekommen Raum und Zeit für eigene Erfahrungen.

- Stärkung des Selbstvertrauens, der Selbstständigkeit und der Persönlichkeit.

- Sprachförderung durch Kommunikation.

- Durch das gemeinsame Forschen und Experimentieren bekommen die Kinder untereinander neue Impulse und Freude am Denken, eigene Lernprozesse werden in Gang gesetzt.

- Die Fähigkeit entwickeln, eigene Bedürfnisse wahrzunehmen, eigene Stärken und Schwächen anzunehmen.

- Lernen, Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen.

- Durch ein intensives Miteinander erleben die Kinder ein starkes Gemeinschaftsgefühl.


Evangelische Kindertageseinrichtung SONNENSCHEIN

Wilhelmstraße 32  |  33378 Rheda-Wiedenbrück

Tel.: 0 52 42 - 44 88 9

info@sonnenschein-rheda.de

 

 

 

     

 

 

Öffnungszeiten:

Mo.-Do. 7.30-12.30, 14.00-16.30, Fr. 7.30-12.30 Uhr (35 Wstd.)

Mo.-Do. 7.15-16.45, Fr. 7.15-14.30 Uhr (45 Wstd.)

Blocköffnungszeiten von 7.30-14.30 Uhr